Matthias Horx  Trend- und Zukunftsforscher

Vortragsanfrage

Kontakt zur Agentur

Wenn Sie Matthias Horx als Referenten buchen möchten, wenden Sie sich bitte an die Referenten-Agentur: Redner.de - RAMSAUER Redner-Management.

Ihre Ansprechpartnerin dort ist: Eve Bazata

Tel. + 49(0)82 43 - 96 09 83
Fax: + 49 (0) 82 43 - 96 09 88
e-mail: eve.bazata@redner.de

Konditionen, Technik, Unterlagen:

Ein Horx-Vortrag dauert zwischen 45 Minuten und einer Stunde. Danach kann gerne diskutiert werden.

Kein Vortrag nach 20:30 Uhr! Menschen sind spätabends bisweilen müde oder wollen lieber ihren Tischnachbarn zuhören.

Ein wirklich guter Beamer und ein geschlossener Saal sind obligatorisch, ebenso ein Ansteckmikrophon zum Herumlaufen.

Das thematische Briefing

Kann telefonisch erfolgen. Da Matthias Horx sehr viel unterwegs und äußerst zeitknapp ist, sind Face-to-Face Vorgespräche nur in Ausnahmefällen möglich.

Für eine zielgruppengenaue Abstimmung des Vortrages benötigen wir folgende Informationen:

  • Interessent (Agentur)
  • Name und Website des Veranstalters
  • Charakter der Veranstaltung
  • Art und Anzahl der Gäste
  • Datum, Ort
  • Genaue Beschreibung der Location (Hotelkonferenzzimmer, alte Fabrik etc.)
  • Erwartungen an den Vortrag.

Unterlagen

Matthias Horx spricht frei, deshalb gibt es kein "durchgeschriebenes" Manuskript.

Allerdings stehen die Folien des Vortrages ab dem Vortragstermin dem Kunden zur freien Verfügung (als PDF). Schriftliche Kurzversionen der Grundvorträge können von dieser Website heruntergeladen werden, viele Thesen und Texte finden sich auch in den Büchern von Matthias Horx.

Technische Anforderungen

Matthias Horx präsentiert mit einem aufwändigen Präsentationssystem (auf einem Apple-Computer), das aber über jedes normale Beamer-System problemlos abspielbar ist. Eine PDF-Version der Präsentation (in jedem Computer lesbar) bringt er als Backup und für den Notfall zur Veranstaltung mit.

  1. Wichtig ist lediglich eine große Leinwand.
  2. Ein normaler Beamer, aber mit möglichst viel LUMEN.
  3. Ein Mobilmikrofon, möglichst Shure oder Sennheiser.

Info für den Veranstaltungs-Techniker/die Agentur

Vertragliche Regelungen

Wir schließen mit jedem Vortrags-Kunden eine schriftliche Vereinbarung ab, in der alle Einzelheiten des Auftritts geregelt sind. Unsere Grundvereinbarung schickt Ihnen meine Agentur gerne zu: eve.bazata@redner.de